Zum Inhalt springen

Das Projekt

Der FleishmanHillard Election Observer

Der FleishmanHillard Election Observer ist ein Projekt von FleishmanHillard Germany. Er bietet Ihnen umfassende Analysen, aktuelle Umfrageergebnisse und Insights aus der Social-Media-Diskussion rund um den Wahlkampf zur Bundestagswahl 2021 – zusammengestellt, analysiert und eingeordnet von unserem Public Affairs-Team.

FleishmanHillard

FleishmanHillard ist eine integrierte Kommunikationsagentur mit mehr als 80 Büros auf allen Kontinenten und eines der weltweit größten Beratungsunternehmen für Öffentlichkeitsarbeit. Das Unternehmen wurde 1946 in St. Louis gegründet und ist in Europa besonders stark in London, Brüssel sowie in Deutschland mit vier Standorten in Frankfurt, Berlin, München und Düsseldorf vertreten. Neben nationalen und internationalen Unternehmen berät FleishmanHillard öffentliche Institutionen, Verbände und NGOs und verfügt über besondere Expertise in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Krisenkommunikation, Brand Marketing und Public Affairs.

Unser Public-Affairs-Team kombiniert fachliches Wissen mit langjähriger politischer Erfahrung – sei es als ehemalige/-r hochrangige/-r Politikerin/Politiker, Journalistin/Journalist, Kampagnenmanagerin/Kampagnenmanager, Wirtschaftsvertreterin/Wirtschafsvertreter in oder NGO-Managerin/NGO-Manager. Unser Standort in Berlin liegt mitten im politischen Geschehen und steht in direktem Kontakt zu politischen und wirtschaftlichen Stakeholdern aller Art.

Kooperationspartner

Civey

Unser Kooperationspartner Civey wurde 2015 gegründet, um allen Menschen Zugang zu repräsentativer Meinungsforschung zu geben. Heute ist Civey der Vorreiter für digitale Markt- und Meinungsforschung in Echtzeit mit dem größten Online-Panel in Deutschland. Mit seiner innovativen Erhebungsmethode und dem eigens entwickelten, selbstlernenden Algorithmus erhalten Kunden rund um die Uhr verlässliche Daten zu persönlichen Einstellungen, Konsum, Werbewirkung und Reputation. Die Größe des Panels ermöglicht es Kunden nicht nur sehr schnell, repräsentative Daten zu erheben, sondern gibt ihnen auch die Möglichkeit, sehr spezifische Zielgruppen zu erreichen. Die Echtzeit-Daten werden von Dax-Unternehmen, Medienhäusern, den größten Werbeagenturen sowie Stiftungen, Parteien und weiteren Institutionen genutzt.

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie einmal im Quartal über relevante Trends und Entwicklungen in der PR.